Kleinstadtexperten Königslutter am Elm



Digitales


Begleiten Sie uns zu neuen Konzepten. Wir stellen fest, dass die guten Ideen vor der Tür häufig gar nicht wahrgenommen werden - und dass auch nicht  bekannt ist, was in der Stadt selbst passiert!

Digitaler Mittgastisch 2021:
60 Minuten und zwei Kurzvorträge zur Pausenzeit (12:30 - 13:30) wurden im März neue Projekte vorgestellt. Wir konnten die Projekte natürlich nicht ausführlich diskutieren. Es ging um Anstöße, die wir für die Innenstadt bekommen wollten, die zum Weiterdenken anregen.

Der digitale Mittagstisch war ein neues Format. Es war der Tatsache geschuldet, dass wir uns vor Ort nicht treffen konnten. Digitale Mittagstische beschäftigten sich mit Themen, die für kleine Städte und ihren Alltag wichtig sind – Wohnen, Einzelhandel oder Energie und Sanierung...Die Ergebnisse wurden aufgezeichnet und stehen Ihnen hier zur Verfügung.


Live aus MachBar 2022: Der letzte Lockdown gab den Ausschlag - wir haben festgestellt, dass es schwierig ist, mit den Menschen vor Ort zu kommuizieren, wenn einfach keine Möglichkeit besteht, sich auszutauschen. So endstand ein ruppiges und sehr einfaches Studio, aus dem heraus wir den Kontakt mit den Menschen suchten, die in Königslutter etwas unternehmen. Drei Abendtermine haben wir veranstaltet im Februar und März 2022 - die Mitschnitte werden Sie hier finden, sobald sie abschließend aufbereitet sind.


Termine Digitaler Mittagstisch:

Zwischen 12:30 und 13:30 am


  • 24. Februar 2021 – Qualitäten einer kleinen Stadt I - Was wäre möglich? Thema: “Wohnen im Ort”

  • 10. März 2021 – Qualitäten einer kleinen Stadt II - Was wäre möglich? Thema: “Einzelhandel in der Innenstadt”

  • 24. März 2021 – Qualitäten einer kleinen Stadt III - Was wäre möglich? Thema: “Arbeiten, Wohnen und Freizeit”



Video-Dokumentation: